Ökologisches Baugebiet für Nördlingen

Der Bauausschuss des Nördlinger Stadtrats beschloss auf seiner gestrigen Sitzung den Bebauungsplan für das Baugebiet "Nähermemminger Weg" auf dem Gelände der ehemaligen Stadtgärtnerei.

20. Mär. 2014 –

Auf Initiative des Grünen Stadtrats Wolfgang Goschenhofer und mit Unterstützung des PWG-Stadtrats Georg Schabert wurden dabei Vorgaben gemacht, die daraus ein ökologisches Baugebiet machen.
Als verpflichtender Standard und somit als Mindestvoraussetzung für dort zu errichtende Gebäude wurde  die Errichtung nach dem Energiestandard "KfW 40" beschlossen, was bedeutet, dass der jährliche Primärenergiebedarf pro Quadratmeter unter 40 kWh liegt.
Zudem werden die Dächer eine Dachbegrünung erhalten.
Stadtrat Goschenhofer freut sich über diesen Erfolg: "Dieses ökologische Baugebiet bringt uns als Stadt Nördlingen auch im Rahmen unserer Zielerfüllung beim 'Klimaschutzkonzept' einen großen Schritt weiter."
Die Bauherren werden die Mehrkosten bei der Errichtung der Gebäude durch wesentlich geringere Heizkosten im Laufe weniger Jahre wieder einsparen, so Goschenhofer weiter.

« Zurück | Nachrichten »

Kalender

Zu Ihrer Anfrage gibt es keine Treffer.

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.