Nördlinger Grüne wollen demenzfreundliche Stadt Nördlingen

Die Stadt Nördlingen sollte sich nach Meinung der Nördlinger Grünen auf neue Betreuungsformen, die besonders auf die Bedürfnisse von demenzkranken eingestellt sind, heute schon einrichten und die Weichen dafür stellen.

26. Nov. 2011 –

Eine menschenwürdiger Umgang mit den Patienten ohne Festschnallen oder Zwangsernährung ist durchaus möglich, wie Erfahrungen eines Bremerhavener Projektes zeigen (siehe Artikel von ZEIT Online).

Die Grünen sehen hier Parallelen zu erfolgreichen Veränderungen bei der Betreuung von Jugendlichen, die früher in Kinderheimen stattfand, hin zu kleinen Wohneinheiten verteilt in einer Kommune. Ähnliches gilt auch für die Lebens- und Wohngemeinschaften der Lebenshilfe.

Der grüne Stadtrat Goschenhofer möchte die Stadt und den Stadtrat dazu bewegen, die Weichen für eine demenzfreundliche Kommune auch im Rahmen des gKU zu stellen.

« Zurück | Nachrichten »

Kalender

29. Nov, 19:00 Uhr, Donauwörth

Vortrag Klimaschutz durch...

12. Dez, 20:00 Uhr, Donauwörth

Kreisversammlung

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.