Wahlversammlung in Sulzdorf

Pressemitteilung

17. Feb. 2020 –

Bei der Kommunalwahlversammlung der Kaisheimer Grünen im Sulzdorfer Schützenheim standen zwei lokale Themen im Mittelpunkt: der Fahrradweg Buchdorf-Sulzdorf-Mündling und der jahrzehntealte Dauerbrenner Ortsumgehung. Daneben wurde die Forderung laut, die Protokolle der öffentlichen Gemeinderatssitzungen auf der gemeindlichen Internetseite zu veröffentlichen. Die Grünen werden diesbezüglich einen Antrag im Gemeinderat stellen. Zum erwähnten Radweg monierten die Teilnehmer, dass hierfür schon vor einigen Jahren Pläne ausgearbeitet wurden im Zusammenhang mit der Dorfsanierung, bislang jedoch nichts passiert sei. Die Grünen berichteten aus dem Kreistag, dass zwar für die Anstellung eines Fahrradwegmanagers im Landratsamt viel Geld investiert werde, für den Bau der Fahrradwege selbst allerdings nicht. Im Kreistag und in der Marktgemeinde werden sie den Ausbau des Radwegenetzes forcieren, betonten sie. Bei der Diskussion um eine Ortsumgehung Sulzdorfs wurden viele Varianten angesprochen. Die ursprüngliche bereits vor über 20 Jahren geplante ortsnahe Trasse der Kreisstraße scheitere nach wie vor am Ankauf der Grundstücke. Sollte dieses Hindernis wegfallen, gehen die Grünen in eine offene Diskussion, vorausgesetzt, die gesetzlich geregelten Belange des Naturschutzes werden voll berücksichtigt. „Im Spannungsfeld Umweltschutz einerseits und verkehrsberuhigte Ortsdurchfahrt andererseits müsste es bei ehrlicher Berücksichtigung beider Belange eine Lösung geben“, so die Grünen.

« Zurück | Organiser: Nachricht »

Kalender

Zu Ihrer Anfrage gibt es keine Treffer.

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.