Wahlversammlung in Bergstetten

Pressemitteilung

12. Feb. 2020 –

Bei der Kommunalwahlversammlung der Kaisheimer Grünen im Bergstettener Schützenheim standen die Themen Artenschutz, Öffentlicher Personennahverkehr sowie die örtliche Wittelsbacher Allee im Mittelpunkt. Die Kandidierenden ständen für Artenschutz und Artenvielfalt durch Erhalt und Neuanpflanzung von Hecken, Alleen, Streuobstwiesen und Magerrasen. Und dies sehr wohl durch eigenes ehrenamtliches Handeln in der Marktgemeinde,wie sie an Beispielen aufzeigten. Dies allein genüge allerdings nicht. „Die Gemeinde selber muss viel aktiver und der Gemeinderat viel grüner werden als bisher“, so das Fazit der Kandidierenden. Die alten Linden der Wittelsbacher Allee seien ein gutes Beispiel hierfür. Ein Erhalt alter Bäume für Artenschutz, Artenvielfalt und gesunder Luft sei grundsätzlich wichtig. Der von den Bergstettenern geäußerte Wunsch, die häuserseitige Zeile der Allee zu fällen und Neuanpflanzungen vorzunehmen, steht im Widerspruch zu geltenden Gesetzen. Deshalb müsse die Gemeinde durch wirklich qualifizierte Pflegemaßnahmen die Verkehrssicherheit und die Sicherheit der Anwohner gewährleisten, deren angesprochene Sorgen die Grünen sehr wohl ernst nehmen. Das Geld hierfür muss aus ihrer Sicht von der Gemeinde in die Hand genommen werden.

Für einen besseren Personennahverkehr, der auch für Bergstetten Vorteile brächte, ist der Kreistag zuständig. Nur mit einer starken Grünenfraktion sei ein landkreisweiter Ausbau mit Ruftaxi, Sammeltaxi und getaktetem Busverkehr von früh bis abends gegen den vorhandenen Widerstand umsetzbar, betonten die Grünen. Insbesondere sollten die Kaisheimer den vier heimischen Bewerbern auf der Kreistagsliste je 3 Stimmen geben, damit endlich nach sechs Jahren Abwesenheit im Kreistag die Marktgemeinde in diesem Gremium wieder vertreten ist.

« Zurück | Organiser: Nachricht »

Kalender

Zu Ihrer Anfrage gibt es keine Treffer.

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.