• Fraktion der Grünen im Stadtrat Donauwörth
    v.l.nr. Thomas Krepkowski, Katrin Gleißner, Bärbel Stahl, Albert Riedelsheimer

Donauwörth: Stellungnahme zum Tanzhausentscheid

03. Okt. 2021 –

Bei meiner Stellungnahme zur Neubauentscheidung des Stadtrats am 25.03.2021 habe ich gesagt, dass diese Entscheidung nicht nur aufgrund von Fakten entschieden wird, sondern auch eine Gefühlssache ist.

Und genau so ist es gekommen.

Die Diskussionen im Vorfeld des Bürgerentscheids wurden sehr emotional geführt und das hat mich schwer enttäuscht, vor allem die persönlichen Angriffe einiger Leserbriefschreiber.

Unsere Fraktion Bündnis 90/Die Grünen war von Anfang unterschiedlicher Meinung.
Ich bin stolz, dass wir innerhalb der Fraktion mit den gegensätzlichen Meinungen bei diesem schwierigen Thema   so demokratisch umgegangen sind und die Ansichten der anderen uneingeschränkt akzeptiert haben und wir trotzdem normal miteinander umgegangen sind.
Dafür danke ich allen Mitgliedern meiner Fraktion.

Jetzt ist die Entscheidung gefallen, und wir erwarten von allen Kolleginnen und Kollegen, dass die Befindlichkeiten und Abneigungen zur Seite geschoben werden, und wir als Stadtrat zusammen mit Herrn Oberbürgermeister Sorré an einem Strang ziehen und den Willen der Bürgerinnen und Bürger zügig umsetzen.

Ich bitte eindringlichst darum, dass die Maßnahmen nicht mehr verzögert werden auch wenn man mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist.
Unsere Pflicht ist es jetzt den Willen der Bürgerinnen und Bürger umzusetzen, weil wir dafür gewählt wurden.

Bärbel Stahl, Sprecherin OV Donauwörth, Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat Donauwörth

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.